Übersicht:
umG 2004
Am 21.12.2003 wurde die Domain www.united-multigamers.de bei der Denic registriert. Dieser Tag war die offizielle Geburtsstunde der United Multigamers. Gegründet wurde umG von 2 alten Onlinezogger, Scatty & Warwings. Beide sind auch die Gründer von codmods.de und bfvietnam.info (existiert nicht mehr). Jahrelange Clanführungserfahrung und jahrelange Erfahrungen in verschiedenen Spielen brachte sie auf die Idee einen reinen Multigamingclan zu gründen. Ziel soll es sein große virtuelle Freundschaften zu finden und diese über ein einziges Spiel hinaus auch für die Zukunft zu pflegen und zu bewahren.
Offen für Neues ist unser Motto und soll so jeden Spieler die Möglichkeit geben sich in einem Clan wohl zu fühlen und wenn die Zeit kommt das ein neues für ihn interessantes Spiel auf dem Markt kommt, dieses auch in seinem "wohlfühl Clan" spielen zu können.
umG startete mit den Abteilungen Call of Duty und Counter Strike und ab März 2004 wurde die Abteilung Battlefield Vietnam sofort eröffnet. Stoßen Interessenten zu uns die ein anderes Spiel möchten, so wird diese Abteilung eröffnet. Jede Abteilung bekommt eine eigene Struktur unabhängig von den anderen Abteilungen. Sie umfasst ein oder zwei Abteilungsleiter sowie Serveradmins, Taktikplaner und auch Wararranger. Fühlst Du Dich angesprochen mit aktiv in einer Clanführung zu werden, so bietet Dir umG all dies an. Der Umgang untereinander wird Freundschaftlich, Ungezwungen und auf Fun aufgebaut. Natürlich werden alle Abteilungen auch in Onlineligen ala ESL etc spielen und hierfür wird dann auch das quentchen Ernst gebraucht was nunmal zu einem guten Clan gehört. Ein eigener Server ist das A und O eines funktionierenden Clans. Die Kosten werden fair auf alle Mitglieder aufgeteilt. Der Vorteil eines Servers ist nicht nur das man in Ruhe trainieren, Wars austragen sondern ihn täglich dem Publikum zur Verfügung stellen kann um somit ein qualitativ hochwertiges Spiel zu spielen. Spieler die sich nicht an die Serverregeln halten werden gekickt oder im schlimmsten Falle endgültig gebannt. Nur so entsteht Qualität und viel Spaß am Spiel. Alle Mitglieder von umG besitzen Vorzugsrechte zum joinen auf einen Clangameserver, falls dieser einmal voll sein sollte.

Clanserver die an den Start gingen:
1. Call of Duty /Januar 2004
2. Counterstrike 1 /Januar 2004
3. Battlefield Vietnam /März 2004
4. Battlefield 1942 /August 2004
5. Call of Duty United Offensive /Oktober 2004
6. Call of Duty Custommaps Server /Januar 2005
7. Counterstrike Source /Februar 2005
8. Battlefield2 /Juni 2005 (ab mitte Dez. 2005 ranked Server)
9. Day of Defeat: Source /September 2005
10. Call of Duty 2 /November 2005

Ergänzt im Jahre 2011
Danach gingen regelmäßig alle neuen CoD Versionen sowie zuletzt ein Ranked-BF Bad Company 2 - Server Online.
Die Kosten hierfür wurden bedingt des Rankedsystems unüberschaubar und hätten einen höheren monatlichen Mitgliedsbeitrag zur Folge gehabt. All dies wäre lösbar gewesen aber der fast ständig leere Server erschwerte vieles. Leere Server kamen aufgrund der gespaltenen Spielweise. So will der Eine lieber Hardcore während der Andere die leichtere Spielweise Softcore bevorzugt. Zwei Server zu unterhalten und vor Allem ordentlich zu administrieren ging nicht. Seit Januar 2011 gibt es keine umG eigenen Server mehr und dafür wurde der monatliche 5.- Euro Beitrag auf eine Jahresprämie von 12.- Euro verkürzt (- 80%).
Gespielt wird nach wie vor aber eben als Gast auf anderen Servern was hervorragend klappt.

Registrierte Domains die auf die Clanpage weisen:
1. www.united-multigamers.de
2. www.umg-clan.de
3. www.unitedmultigamers.de

Bernie 2004
Nach fast 8 Monaten umG fand am 20. August 2004 unser erstes Clantreffen statt. Da viele von uns durch die Medien bezüglich der Games Convention/Leipzig neugierig und interessiert waren, so war unser Meeting in Leipzig/Kulkwitzer See. Unerwartet viele umGler kamen obwohl viele von ihnen kaum länger als 4 Monate Mitglied sind. Das Resumee war gigantisch und es entstanden nun aus dem virtuellen Kennenlernen, reelles Kennenlernen.

Im August 2005 fand unser 2. Clantreffen wieder in Leipzig statt. Diesmal wurde bewusst nicht der G|C Termin gewählt sondern ein Wochenende davor. Auch hier was der Erfolg sehr gross. Da die Location bekannt war und wir genau wussten was das erste mal fehlte, so mangelte es an nichts. Nur das Wetter spielete nicht sonderlich mit was aber die 3 gemeinsamen Tage nicht trübte.

Im Juli 2006 fand das 3. Clantreffen statt. Hier wurde auch zum ersten mal ein Pokal beim Flunkyballturnier ausgespielt. Bei über 30° Grad im Schatten war es für uns auch die erste harte Probe der Organisation. Dank ausreichender Kühlmöglichkeiten sowie einer vorhandenen Eiswürfelmaschine wurde dieses Clantreffen zu einem großen Erlebnis.

2007 hoffte man bis zuletzt auf ähnliches Wetter wie 2006, leider war das Wetter gemischt so dass das 4.Clantreffen nur von den Teilnehmern her an die Poleposition rutschte. Auch diesmal wurde ein Pokal beim 3. Flunkyballturnier ausgespielt.

2008 fand das Clantreffen vom 25.7. - 26.7.2008 in Leipzig statt.

2009 fand das Clantreffen vom 03.07. - 05.07.2009 in Leipzig statt.

2010 wurde der erst gewählte Termin verschoben und der zweite "demokratisch" abgestimmte brachte kaum Anmeldungen. Somit fiel erstmalig ein Clantreffen aus.

2011 fand das Clantreffen vom 08.07.- 10.07.2011 in Leipzig statt.

07.11.2011 BF3 Clanserver ging Online (BF3 Release 27.10.2011).

09.11.2011 Neuer Teamspeakserver geht mit 16 Slots Online